Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

15189720
Gerade Online:
817


Ihre IP:
54.234.13.175
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Theater für Schulen und Gruppen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Theater für Schulen + Gruppen – thematisiertes Theater für Jugendliche und junge Erwachsene“ lädt das Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33 – 37, auch in diesem Frühjahr wieder zu spannenden Theaterveranstaltungen zu aktuellen und brisanten Themen ein.

Im Anschluss an die Vorstellungen können die jungen Zuschauer mit den Schauspielern und eingeladenen Fachleuten über das jeweilige Stück und das Thema zu diskutieren.

Zu jeder Veranstaltung bieten verschiedene Kooperationspartner noch ein ergänzendes und vertiefendes Rahmenprogramm an.

Im Stück „Todesengel“, von Sonni Maier, geht es um ein gewaltfreies Schulklima – gegen Mobbing, Amok und Gewalt. Der packende Theaterthriller wird am Donnerstag, 12., und Freitag, 13. April, aufgeführt.

Das Stück ist für Jugendliche ab 13 Jahren und junge Erwachsene geeignet.

Ein Stück für Jugendliche ab Klasse 9/10.

Die Vorstellungen beginnen um 10 Uhr. Der Eintritt kostet 4,50 Euro pro Person und Vorstellung.

Weitere Infos und Kartenreservierung unter Telefon (0231) 50-2 34 73, Gabi Streich, und per Mail unter streich@fhh.de

Nachricht vom 9.4.18 10:41

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 21. November 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung