Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

17785074
Gerade Online:
90


Ihre IP:
34.204.173.45
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

BVB plant neue Repräsentanz in Singapur

"... die bestehenden Kontakte nachh .


Die Erfolgsgeschichte des BVB ist in Deutschland längst bekannt. Wie sich Borussia Dortmund nach der Beinahe-Insolvenz zurück in Europas Königsklasse spielte und was hinter der Vollgas-Philosophie steht, findet aber auch immer mehr Gehör in Asien.

Deshalb eröffnet der BVB nun ein Büro in Singapur. Das Ziel der neuen Repräsentanz von Borussia Dortmund ist, die Menschen der Region für Schwarzgelb zu begeistern, direkten Kontakt zu lokalen Medien zu pflegen und Unternehmenspartnerschaften auszubauen.

"Wir spüren ein stark steigendes Interesse am BVB aus Asien. Gerade in Südostasien liegt für uns ein Großteil der relevanten Auslandsmärkte. Wir sind überzeugt, mit einer hundertprozentigen BVB-Repräsentanz vor Ort, die bestehenden Kontakte nachhaltig zu intensivieren und weitere Kooperationen schließen zu können", betont Carsten Cramer, Direktor Vertrieb und Marketing/Prokurist.

Der BVB ist bereits über Hauptsponsor Evonik und Ausrüster Puma in Singapur vernetzt, die von dort ihr Geschäft für die Region Südostasien lenken. Der ambitionierte Plan ist, die neue schwarzgelbe Repräsentanz in Singapur zum Start der UEFA Champions League-Saison 2014/15 zu eröffnen.

Nachricht vom 20.6.14 19:12

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 18. Oktober 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung